Suche einen Begriff aus:
 
 
Baustoffhöfe

"Nicht wegwerfen!", sollte es eigentlich immer heißen, wenn alte Bauten abgerissen werden. Denn täglich fallen Baudenkmale jeder Gattung dem Bagger oder Modernisierungen zum Opfer. Bundesweit gibt es etwa 40 Spezialbetriebe, die in diesen Fällen historische Baumaterialien bergen und zur Wiederverwendung anbieten. Haustüren, Fenster, handgedrechselte Treppengeländer, Ziegel und bemalte Fliesen werden dort, restauriert oder unrestauriert, zum Verkauf angeboten.

Auch alte Fenster können wieder
verwendet werden.

Bildnachweis © Archiv Deutsche Stiftung Denkmalschutz